Schwarzwaldverein Stockach e. V.
Schrift verkleinern  Schrift vergrößern

Wanderprogramm 2019

Januar 2019

19.01.2019

Schneeschuhwanderung des Bezirks

Schneeschuhwanderung  im Bezirk

je nach Schneelage in D oder CH

 

Anmeldung bei:

Zita Muffler Tel. 07533/1894

 

24.01.2019

Jahresrückblick

Manfred Kehlert lässt das Jahr 2018 noch einmal revuepassieren. Sie sind herzlich um 19:30 Uhr ins Vereinsheim eingeladen.

Gäste sind wie immer willkommen.

 

Februar 2019

09.02.2019

Schneeschuhwanderung des Bezirks

Schneeschuhwanderung  im Bezirk

je nach Schneelage in D oder CH

 

Anmeldung bei:

Zita Muffler Tel. 07533/1894

 

12.02.2919

Dienstag: Nachmittagswanderung mit einer kräftigen Suppe von Barbara

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführerin:

Juliane Kehlert Telefon: 07771 917596

 

17.02.2019

Tageswanderung „Kohl und Pinkel“

 

In Fahrgemeinschaften fahren wir nach Bermatingen und wandern dann ca. 4 km, teils durch Weinberge, nach Markdorf. Hier kehren wir im Gasthaus „Öxle‘ s Schwanen Stüble“ ein und lassen uns Grünkohl und Pinkel munden.

Danach wandern wir zurück zum Parkplatz.

 

Wanderführer:

Siegfried Pauling, Tel: 07771/2256

 

März 2019

12.03.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführerin:

Brigitte Herb Telefon 07771 916857

 

19.03.2019

Diavortrag

 

 

Karl Rudigier

23.03.2019

Jahreshauptversammlung im Vereinsheim

Beginn: 20 Uhr

26.03.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführerin:

Jörg Pompeuse Telefon 07771 62446

 

April 2019

09.04.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Brigitte Jäger Telefon 07773 5531          

 

14.04.2019

Tageswanderung:

Wanderung am Albtrauf

Auf der Schwäbischen Alb wandern wir auf einem der schönen Premiumwanderwege (Traufgänge). Wir fahren mit PKWs nach Albstadt – Lautlingen  ins Brunnental zur Traufganghütte. Von hier aus führt uns die Wanderung über den Gräbelsberg, den Treibfelsen, Kübelhansfelsen und  die Hossinger Leiter zurück zur Traufganghütte. Bei guter Witterung erwarten uns traumhafte Ausblicke ins Eyachtal bis in den Schwarzwald und die Alpen.

 Wanderzeit ca.3,5 – 4 Stunden, Strecke 9 km,

Höhenmeter 458 m

Wanderführerin:

Gabi Klein, Telefon 07771 2323

30.04.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführerin:

Julia Bentele Telefon 07773 7654   

 

Mai 2019

05.05.2019

 

Radtour zum Purren

Wir fahren über Wahlwies, Stahringen, Güttingen, Möggingen, von dort am Nordufer des Mindelsees entlang nach Freudental und werden dort eine Vesperpause einlegen. Danach geht es über Kaltbrunn, Mühlhalderhof nach Dettingen und von dort zum Purren. Hinunter nach Litzelstetten erreichen wir Dingelsdorf und Wallhausen. Hier setzen wir mit dem Schiff über nach Überlingen und fahren dann über Süßenmühle, Sipplingen, Ludwigshafen, Espasingen, Wahlwies am Hexenbrünnele vorbei nach Nenzingen, Stockach, Hindelwangen in das Gasthaus „Adler“. Danach erfolgt die Heimfahrt.

Treffpunkt: Dillplatz in Stockach

Uhrzeit: 10 Uhr

Streckenlänge: 68 km

Rucksackvesper empfohlen, Helmpflicht

Leitung: Siegfried Pauling Tel.: 07771 /2256

 

14.05.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Berthold Gohl Telefon 07771 4893

 

19.05.2019

Frühlingsfest im Vereinsheim

Lassen Sie sich musikalisch durch das Jugendblasorchester Stockach und kulinarisch durch unsere Küche verwöhnen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen, selbstverständlich sind Gäste herzlich willkommen.

 

26.05.2019

Tageswanderung Rehletal

 

Die Wanderung beginnt am Bahnhof in Hattingen. Wir wandern zum Vulkankratersee über Bargen, Mauenheim, Orchideenweg und dem Rehletal zurück zum Bahnhof Hattingen.

 

Dauer: ca. 4 Stunden

Wanderstrecke: 13 Kilometer

Höhenmeter: 326 Meter

 

Wanderführer

Thomas Beyl, Telefon 07774 6822

 

28.05.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Lore Bludau und Margot Jäger, Telefon 07771 7359 und 07771 3194

 

Juni 2019

11.06.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Hans-Dieter Behnisch Telefon 07771 2859

 

16.06.2019

Tageswanderung

Tengen- Mühlbachschlucht- Galgen- Lochhütte- Campingplatz Tengen

 

Die Wanderung beginnt im alten Städtle Tengen, sie führt durch die Mühlbachschlucht und vorbei an der Gedenkstätte Galgen. Von dort aus wandern wir zur Lochhütte und kommen danach am Campingplatz mit sehr schöner Aussicht vorbei. An dieser Stelle führt uns die Wanderung wieder zurück nach Tengen.

 

Dauert: ca. 4 Stunden

Wanderstrecke: 13 Kilometer

Höhenmeter: 614 Meter

 

Wanderführer

Thomas Beyl, Telefon 07774 6822

 

25.06.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Lene Combosch, Telefon 07771 8069857

     

29.06.2019

Delegiertenversammlung in Konstanz

 

Juli 2019

07.07.2019

Freundschaftswanderung mit der OG Bad Bellingen

Nähere Informationen gibt es rechtzeitig über die Tagespresse

 

Wanderführerin:

Juliane Kehlert, Telefon 07771 917596

09.07.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Dorothea Stihl, Telefon 07771 873347    

 

14.07.2019

Tageswanderung rund um den Feldberg

 

Wir starten in Feldberg Ort und wandern zur Todtnauer Hütte. Weiter geht es über die St. Wilhelmer Hütte hinunter zur Zastler Hütte. Nach einer Vesperpause steigen wir über die Baldenweger Hütte hinauf zum Feldberggipfel und von dort geht es wieder hinunter zum Ausgangspunkt.

 

Dauer: 5,5 Stunden

Streckenlänge: 13,5 km

Höhendifferenz: 460 Hm

 

Wanderführerin:

Juliane Kehlert Telefon: 07771 917596

 

23.07.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Juliane Kehlert Telefon: 07771 917596

 

28.07.2019

Tageswanderung:

Tour durch zwei Schluchten im Schwarzwald.

Wir starten unsere Tour im Dorf Rötenbach und laufen zum Rötenbacher Steinbruch. Der weitere Weg führt uns zum Bach und weiter über Stege und Brücken durch die schmale Rötenbachschlucht. Fasziniert von den Stromschnellen und kleinen Wasserfällen folgen wir dem Flusslauf bis dieser in die Wutach mündet. Danach folgen wir der Wutach flussabwärts bis zum Räuberschlösschen und kehren dann über Wald- und Wiesenwege zurück nach Rötenbach.

 

Dauer: ca. 4,5 Stunden

 

Wanderstöcke und gute Wanderschuhe sind wichtig, Rucksackverpflegung

 

Wanderführerin:

Isolde Hauch Telefon 07771 918910

 

August 2019

06.08.2019

 

Seniorenausflug:

 

Das Ziel wird in der Tagespresse bekannt gegeben.

 

Wanderführerin:

Isolde Hauch Telefon 07771 918910

 

18.08.2019

Tageswanderung auf dem Kloster-Felsenweg im Donautal bei Inzigkofen.

 

Der Weg hat viele Sehenswürdigkeiten und schöne Ausblicke. Der Kloster-Felsenweg hat seinen Namen nicht von ungefähr. Neben dem Fürstlichen Park Inzigkofen mit Kloster, Amalienfelsen und der sagenumwobenen Teufelsbrücke über die Höll-Schlucht, gibt es zahlreiche Gesteinsformationen zu bestaunen, die sich überall in der Landschaft finden. Immer wieder erhascht man auch schöne Blicke auf die malerische Auenlandschaft der Donau und die Naturschönheiten vor der Haustür der Fürsten von Hohenzollern.

 

Wanderführer:

Berthold Gohl Telefon 07771 4893

 

25.08.2019

Tageswanderung:

Bergtour ins Herz des Alpsteins

 

Eine Gondel bringt Sie bequem auf die Alp Sigel. Genießen Sie schon während der Fahrt die Aussicht. Vom Grat der Alp Sigel besteht ein prächtiger Ausblick fast über den ganzen Kanton und bis zum Bodensee.

Auf einem Gütersträsschen starten Sie in Richtung Alphütten. Die Alp hat eine Größe von 113 Hektar und wird während etwa zwölf Wochen von fünf Bauernfamilien bewirtschaftet. Über gut ausgebaute Wanderwege und durch Wald führt der Weg zuerst bergab. Im Talboden angekommen, geht es in Richtung Alp Säntis und von dort in einem kurzen Aufstieg durch den Stiefelwald zum Berggasthaus Bollenwees. Das Gasthaus liegt am idyllischen Fählensee. Talwärts geht es auf gutem Sträßchen zum Sämtisersee. Wie auch beim Fählensee fließt das Wasser unterirdisch ab und tritt im Rheintal wieder zutage. Nun folgt ein kurzer Abschnitt aufwärts, bevor Sie steil hinunter durchs Brüeltobel zum Pfannenstiel und nach Brülisau gelangen.

 

Streckenlänge: 10,7 km

Dauer: 4,5 Stunden

Aufstieg: 980 Hm

 

Wanderführer

Benno Schulte, Telefon 07551 67236

 

27.08.2019

Dienstag: Abendwanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Julia Bentele Telefon 07773 7654   

 

September 2019

01.09.2019 bis 07.09.2019

Wanderwoche in Berchtesgaden

Die diesjährige Wanderwoche führt uns ins Berchtesgadnerland. Neben 3 herrlichen Bergtouren werden wir Kultur und Geschichte genießen und einen eintägigen Abstecher mit Stadtführung nach Salzburg machen.

Die Wanderung ist bereits ausgebucht.

 

Wanderführerin:

Juliane Kehlert, Telefon 07771 917596

 

10.09.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Brigitte Herb Telefon 07771 916857

 

15.09.2019

Ganztagesradtour

Höri - Hegau - Tour

Wir fahren über Wahlwies, Stahringen, Güttingen nach Radolfzell. Dann geht es entlang des  Untersees  wo die Dörfer Moos, Iznang, Horn, Gaienhofen, Hemmenhofen, Marbach, Wangen, Kattenhorn und Öhningen durchfahren werden. Über die grüne Grenze gelangen wir nach Stein am Rhein wo eine Vesperpause eingelegt wird und auch die mittelalterliche Stadt besichtigt werden kann. Auch können wir dann die etwas abgelegene Insel Werd erkunden. Danach geht es über Emmishofen, Ramsen, hier verlassen wir wieder die Schweiz und fahren nach Rielasingen, jetzt entlang der Aach nach Singen. Von dort über Hausen a. d.  Aach, Volkertshausen, Schloss Langenstein, Orsingen, nach Nenzingen zur Einkehr ins Hotel „Schönenberger Hof“. Danach erfolgt die gemeinsame Heimfahrt.

 

Treffpunkt: 10 Uhr am Dillplatz

Streckenlänge: 80 km

Rucksackvesper wird empfohlen, Helmpflicht

 

Leitung:

Siegfried Pauling Tel.: 07771 /2256

 

21.09.2019

Tageswanderung:

Mühlingen – Bremerberg – Notzenbergerhof


Die leicht unterhalb des Bremerbergs beginnende Wanderroute hat ihren eigenen Reiz. Wald- und freie Feldflächen wechseln sich ab.
Wir parken an der Gemeindeverbindungsstraße am Wäldchen Aspen oberhalb des Friedhofs Mühlingen. Wir gehen durch den Wald über das Talbächlein und folgen dem steil ansteigenden Pfad bis zum Waldrand. Auf dem Wiesenweg geht es weiter bis zum Feldkreuz „Antichrist“ an der Kreisstraße. Am ehem. Grubenhof vorbei folgen wir dem steil aufsteigenden Waldweg.  Über den Wald Aspen kehren wir zum Ausgangspunkt zurück. Am Schluss ist noch eine Besichtigung eingeplant. Näheres entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

zurück.

Gehzeit ca. 3,5 Std. Routenlänge 9,6 km

 

Wanderführer

Benno Schulte, Telefon 07551 67236

 

24.09.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Berthold Gohl Telefon 07771 4893

 

Oktober 2019

03.10.2019

Schlachtplatte

 

Hans Dieter Behnisch und Käthe Bernhard servieren wie jedes Jahr für alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Schwarzwaldvereins eine köstliche Schlachtplatte im Vereinsheim. Weitere Informationen kommen über die Tagespresse.

 

Wanderführer:

Hans-Dieter Behnisch Telefon 07771 2859

 

08.10.2019

Dünneleessen in Reute ohne Wanderung

 

Leitung

Bonifaz Seitz Telefon 07771  7426

 

13.10.2019

Tageswanderung

Krebsbachputzer

 

Die Wanderung beginnt am Parkplatz bei der Lochmühle. Führt am Waldrand entlang (Blick Hegau, Bodensee) ins Kohltal Richtung Eckartsbrunn übers Schwedenkreuz nach Reute. Von hier geht es dann durch das Krebsbachtal (oberer Teil eventuell matschig) an der Krebsbachtalhütte vorbei zum Ausgangspunkt zurück.

 

Wanderstrecke:        14 km

Wanderzeit:               gut 4 Stunden

Höhenunterschied : etwa 200 m

 

Wanderführer:

Willi Joos, Telefon 07771 7140

 

22.10.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Brigitte Jäger Telefon 07773 5531          

 

27.10.2019

Tageswanderung im herbstlichen Donautal

 

Wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Beuron. Dort beginnt unsere Wanderung und führt uns hinauf über Maria Trost zum Haus Rauher Stein. Über den Eichfelsen geht es weiter auf dem Höhenweg oberhalb der Felsen des Donautals. Vor der Burg Werenwag steigen wir hinab ins Tal nach Hausen und kehren auf dem Talweg zurück nach Beuron.

 

Dauer: 5,5 Stunden

Streckenlänge: 15 km

Höhendifferenz: 368 Hm

 

Wanderführerin:

Juliane Kehlert Telefon: 07771 917596

 

November 2019

05.11.2019

Dienstag: Nachmittagswanderung

Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins in der Hauptstraße beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

 

Wanderführer:

Jörg Pompeuse Telefon 07771 62446

 

16.11.2019

Schlachtplatte

 

Werner und Ottilie Brandhöfer, sowie Barbara Mayer servieren wie jedes Jahr für alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Schwarzwaldvereins nach einer kurzen Wanderung eine köstliche Schlachtplatte im Vereinsheim. Weitere Informationen kommen über die Tagespresse.

 

Wanderführer:

Werner Brandhöfer, Telefon 07771 2098

 

Dezember 2019

01.12.2019

 

Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt

Das Ziel und die Einzelheiten können Sie der Tagespresse entnehmen.

 

Leitung:

Juliane Kehlert Telefon 07771 917596

 

07.12.2019

Schneeschuhwanderung des Bezirks

Schneeschuhwanderung  im Bezirk

je nach Schneelage in D oder CH

 

Anmeldung bei:

Zita Muffler Tel. 07533/1894

 

08.12.2019

 

Weihnachtsfeier

Nach einer kurzen Wanderung genießen wir eine besinnliche Weihnachtsfeier im Vereinsheim

 

10.12.2019

Weihnachtsfeier

für die Dienstagswanderer im Vereinsheim

 

Wanderporgramm 2019

Das Programm als pdf - Datei zum Speichern bzw. Ausdrucken

Schriftgröße

Mit einem Klick auf das erste Symbol unter dem Stockacher Bild verkleinern Sie die Schrift, mit einem Klick auf das zweite Symbol vergrößern Sie die Schriftgröße.  

Aktivitäten im Monat September 2019

Wanderwoche in Berchtesgaden vom 01.09.2019 bis 07.09.2019 Wanderführerin: Juliane Kehlert, Telefon 07771 917596


Dienstag: Nachmittagswanderung am 10.09.2019, Wanderführerin: Brigitte Herb Telefon 07771 916857


Tageswanderung: Mühlingen – Bremerberg – Notzenbergerhof am 21.09.2019, Wanderführer Benno Schulte, Telefon 07551 67236


Dienstag: Nachmittagswanderung am 24.09.2019, Wanderführer: Berthold Gohl Telefon 07771 4893