Schwarzwaldverein Stockach e. V.
Schrift verkleinern  Schrift vergrößern

Abschied von Manfred Grömminger

Am 20. September 2015 hat Manfred Grömminger im 88. Lebensjahr seine letzte Wanderung angetreten. Mit seinem Tod verliert die Ortsgruppe ihr verdienstvolles Ehrenmitglied.

Dankbar erinnert sich die Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins Stockach an seine spontane Bereitschaft nach dem überraschenden Rücktritt des 1. Vorsitzenden die Vereinsführung zusammen mit Werner und Ottilie Brandhöfer zum 1. Juni 1996 zu übernehmen. Und schon ein Jahr darauf folgte der von ihm gestaltete überaus niveauvolle Festabend in der Stockacher „Adler Post“ am 21.11.1997 zum 25-jährigen Ortsgruppenjubiläum, dem das von Mathias Stocker dirigierte Stockacher Kammerorchester die musikalischen Glanzlichter aufsetzte. Vor allem war die in den Jahren 1999 und 2000 zusammen mit Architekt und Vereinsmitglied Hugo Hahn geglückte Wandlung einer städtischen Bauruine, des sogenannten „Hengststalls“ in den attraktiven Mittelpunkt unseres Vereinslebens eine von vielen Seiten bewunderte Leistung.

Als leidenschaftlicher Bergsteiger waren die Alpen seine 2. Heimat. Und so fanden auch seine für die Ortsgruppe vorbildlich organisierten und geleiteten Wanderwochen in den Dolomiten, im Südtiroler Vintschgau und besonders in den Zillertaler Alpen stets großen Zuspruch.

Abschiednehmen ist Erinnerung und Dankbarkeit für seinen unermüdlichen Einsatz für den Schwarzwaldverein Stockach. In dankbarere Erinnerung schrieb Hermann Krause für die Ortsgruppe Stockach.

Schriftgröße

Mit einem Klick auf das erste Symbol unter dem Stockacher Bild verkleinern Sie die Schrift, mit einem Klick auf das zweite Symbol vergrößern Sie die Schriftgröße.  

Aktivitäten im Monat September 2018

09.09.2018

Ganztagesradtour nach Hagnau

Am Tag des offenen Denkmals fahren wir ab 10 Uhr von Stockach über Ludwigshafen, Sipplingen, Überlingen, Nußdorf zur Birnau. Hinunter geht es nach Unteruhldingen, dann auf dem Höhenweg nach Meersburg. Hier werden wir das Meersburger Schloss besichtigen und die schöne Aussicht auf den darunterliegenden Bodensee genießen. Wir bleiben oben und fahren den weiteren Höhenweg nach Hagnau, wo wir die ehemalige große Weinpresse (Torkel) bestaunen können.

Zurück geht es über den Bodenseeradweg zur Einkehr ins Hotel Krone, Ludwigshafen.

Insgesamt sind es ca. 70km und 5 – 6 Stunden Fahrzeit.

Leitung:

Siegfried Pauling Tel.: 07771 /2256

11.09.2018

Dienstag: Nachmittagswanderung
Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

Wanderführer:
Brigitte Jäger Telefon: 077735531

23.09.2018

Freundschaftswanderung 

Die Ortsgruppe Bad Bellingen lädt uns in diesem Jahr ins Markgräflerland ein. Wir freuen uns auf den Besuch, nähere Informationen hier.

Wanderführerin:

Juliane Kehlert Telefon: 07771 917596

25.09.2018

Dienstag: Nachmittagswanderung
Das Ziel und die weiteren Einzelheiten werden im Informationskasten des Vereins beim ehemaligen Blumenhaus Göggel und über die Presse bekannt gegeben.

Wanderführer:
Lene Combosch Telefon 07771 8069857  

30.09.2018

Tageswanderung im Donautal

Wanderführer:

Jörg Pompeuse Telefon 07771 62446