Schwarzwaldverein Stockach e. V.
Schrift verkleinern  Schrift vergrößern

1. Dienstagswanderung nach Corona

Es war ein besonderes Ereignis. Nach über 8 Monaten konnten wir wieder wandern, uns gesellig unterhalten, Gemeinschaft pflegen. Juliane Kehlert führte auf einer kurzen Wanderung durch Stockacher Umgebung; denn das Wetter war uns anfänglich nicht wohl gesonnen. Vor der Wanderung begrüßte Manfred Kehlert alle Wanderer mit einem Glas Sekt. Nach der Wanderung lud der Schwarzwaldverein zu Grillwurst und guter Unterhaltung im Vereinsheim ein. Es war ein sehr schönes Miteinander, das sich erst am Abend auflöste. Dank an Juliane Kehlert, die Wirte Werner und Ottilie Brandhöfer, sowie Margot Jäger, die uns fürstlich bediente.

 

Dienstagswanderung mit Brigitte Herb im Juli 2021

Am 27.07.2021 führte Brigitte Herb bei herrlichem Wanderwetter über Stockacher Höhen zurück zum Vereinsheim. Hier fand ein gemütlicher Abschluss statt. Vielen Dank Brigitte.

Seniorenausflug 2021

Am 04.08.2021 führte Juliane Kehlert den Seniorenausflug nach Bregenz. Das erste Ziel war eine ausgezeichnete Bühnenführung auf der Seebühne. Vor und hinter den Kulissen wurde erklärt, gezeigt und erläutert. Man kann diese Führung nur empfehlen. Nach einem sehr guten Mittagessen und einem ausgedehnten Spaziergang am See ging es weiter nach Birnau zu einer Kaffeepause am See. Leider war das Wetter nicht mit uns, sodass die Kaffeepause im Lokal stattfand. Ein gelungener, unterhaltsamer und geselliger Ausflug ging zu Ende. Dank an Juliane Kehlert.

Jahresrückblick 2019/20

Am 27.08.2021 trafen sich erstmals wieder nach Corona eine große Anzahl an Wanderfreunden im Vereinsheim, um mit Manfred Kehlert zurückzublicken. In einer Multimediapräsentation mit "ergänzenden" Texten ließ die Wanderungen, geselligen Ereignisse und vielerlei Anekdoten noch einmal Revue passieren. Es war ein sehr unterhaltsamer Abend, der Freude auf mehr machte.

Muttjöchle

Am 12.09.2021 fuhr der Schwarzwaldverein Stockach mit 14 Teilnehmern nach Silbertal im Montafon. Zunächst ging es mit der Kirstbergbahn hinauf zum Kirstberg. Bei strahlendem Sonnenschein wanderten die Teilnehmer unter Führung vom Wanderführer Benno Schulte durch den Muttwald Richtung Muttjöchle. Nachdem die Baumgrenze erreicht war, wurde der Blick frei. Im Norden zeigten sich die Berge des Lechquellengebiets, im Süden die Verwallgruppe und Im Westen die Schesaplana. Nach einem letzten Anstieg war das Muttjöchle erreicht (2074 m). Nach einer ausgiebigen Rast ging es auf dem gleichen Weg zurück. Bevor es mit der Kristberbahn wieder nach Silbertal ging, gab es im Panoramagasthof Kristberg noch eine Stärkung, bevor es wieder zurück nach Stockach ging.

Südkuierinterview: "Gemeinsam wandern gegen Einsamkeit"

Am 10.09.2021 berichtete der Südkuier über die Coronazeit beim Schwarzwaldverein. Hier der Pressebericht.

 

Jahreshauptversammlung am 18.09.2021

Am 18.09.2021 fand die Jahreshauptversammlung zu den Geschäftsjahren 2019 und 2020 statt. Hier der Pressebericht.

Schriftgröße

Mit einem Klick auf das erste Symbol unter dem Stockacher Bild verkleinern Sie die Schrift, mit einem Klick auf das zweite Symbol vergrößern Sie die Schriftgröße.